CyanoTon ⎜2022

Ausstellung 24. & 25. Juni 2022, 11-18 Uhr (öffentlich) 26. Juni - 1. Juli 2022 (für Kita- und Schulgruppen)

Temporäre Galerie im Foyer der Quartierssporthalle auf dem Campus Rütli Rütlistraße 35 12045 Berlin

Im Projekt CyanoTon hat der Künstler Caspar Pauli mit zwei Gruppen aus der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli gearbeitet: im Winter 2021 mit Schüler:innen einer jahrgangsübergreifenden Lerngruppe 4-6 und im Frühjahr 2022 mit Schüler:innen aus dem Leistungskurs Kunst der 11. Jahrgangsstufe.

Während dieses Workshops haben Amin, Arta, Ayman, Bashir, Ceylin, Elija, Esra, Fatih, Ferdinand, Fritz, Hayrunnisa, Hussein, Ilirjan, Laura, Leonie, Luzie, Mohammad, Nora, Pauline, Rayan, Rosa, Saara, Saleh, Sevilay, Vivien, Younos, Youssef, Yusuf und Zelda das kreative Potenzial der Cyanotypie als Brainstorm- und Inspirationstechnik kennen gelernt und erprobt, haben eigene Lehrbücher zur Form entwickelt – in Blau und mit weißen Formen – und inspiriert von diesen Objekte aus weißem Ton geformt und im Ofen gebrannt. Als letzte Ebene dieses mehrschichtigen Projektes sind Texte, Collagen und Videos entstanden, über die die Kinder und Jugendlichen ihrer Gedanken zu ihren Cyanotypien und Tonobjekten mit uns teilen.

Die AUSSTELLUNG ist während des Festivals '48 Stunden Neukölln' am Samstag, den 25. und am Sonntag, den 26. Juni von 11 bis 18 Uhr für Alle geöffnet. Bis zum 1. Juli laden wir Kita- und Schulgruppen herzlich ein die Ausstellung zu besuchen. Hierfür bitten wir um Anmeldung: info@paedagogische-werkstatt.com, 030 62987650.

 

Caspar Pauli