Kinder und Jugendliche stärken

Stiftungsmittel, Spendenkampagnen oder das Engagement einzelner machen es möglich, vor allem im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit fördernd zu kompensieren. Unterstützt wurden beispielsweise Nachhilfekurse im Kinder- und Jugendclub Manege und im elele Nachbarschaftsheim, themenbezogene Reisen der Jugendlichen die den Mädchenstadtteilladen ReachIna oder die Manege besuchen aber auch regelmäßige Mittagessen für Kinder im Kiosk am Reuterplatz und in der Adolf Reichwein Schule.

Durch Spenden ist es uns auch möglich das Patenförsterprojekt Schule im Wald zu unterstützen und damit Kindern die eine Grundschule im Lokalen Bildungsverbund besuchen regelmäßige Waldbesuche zu ermöglichen.