Mehr als 2 Seiten

Im Frühjahr 2019 sind fünfzehn Schüler*innen der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli – CR² zu einer achttägigen Studienreise nach Israel und in die palästinensischen Gebiete aufgebrochen. Einen Reisebericht finden Sie unter folgendem Link:

Sowohl die Jugendlichen als auch die drei Begleitpersonen sind mit unzähligen individuellen Eindrücken und Erfahrungen zurückgekehrt und recht bald ist die Idee entstanden, das Erlebte mit Anderen teilen zu wollen. Diskussionen über die für die Gruppe wichtigsten Erinnerungen, Schauplätze und Gespräche führten schließlich zu dem Comic "Mehr als 2 Seiten", der in Zusammenarbeit der Jugendlichen, des Lehrers Mehmet Can, der politischen Bildnerin Jamina Diel und des Grafikdesigners und Illustrators Mathis Eckelmann entstanden ist.

Der Comic beinhaltet Erfahrungen, Aussagen und Ansichten verschiedener Teilnehmender. Narges, Heba und Ranya sind dabei die einzigen Figuren, die sich unmittelbar an den realen Personen orientieren. Aus dramaturgischen und pädagogischen Gründen geht die Erzählung im Comic in Teilen über die konkreten Erfahrungen der Schüler*innen während der Reise hinaus. Auch wurde die Reihenfolge der besuchten Orte geändert sowie real geführte Diskussionen z.T. in anderen Settings aufgegriffen. Einige Personen und Handlungen des Comics sind erfunden und etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder Personen sind rein zufällig.

Der Comic kann auf folgender Seite kostenfrei heruntergeladen werden:

Für die Weiterentwicklung und Verbreitung des Projektes freut sich das Projektteam über jede Spende.

Spendenkonto Campus Bildung im Quadrat gGmbH Vermerk: Spende Comic Commerzbank IBAN: DE42 1004 0000 0220 7827 00 BIC: COBADEFFXXX

 

Ein Projekt von Mehmet Can (Lehrer am Campus Rütli), Jamina Diel (politische Bildnerin), Mathis Eckelmann (Illustrator & Grafiker), entstanden in Zusammenarbeit mit:

Mit finanzieller Unterstützung von: